Präoperative Planung (Preoperative Planning)



Deutsch
English

modiCAS(R) umfasst ein Softwarepaket für die computergestützte präoperative Planung chirurgischer Eingriffe auf Basis verschiedener Bilddaten, wie Röntgen-, CT-, und MR-Aufnahmen.


modiCAS(R) comprises a software package for computer-assisted preoperative planning of  surgical operations based on X-ray-, CT-, MR-images or other image formats.

  • Planungsergebnisse können für die intraoperative Unterstützung an den Assistenzroboter übertragen werden.

  • Planning results can be transferred to the mechatronic assistant for intra-operative use.
  • Bilddaten können im DICOM-Format importiert oder exportiert werden.

  • Image data can be imported and exported in DICOM format.
  • Option zur Kopplung mit PACS- (Picture Archiving and Communication Systems) Systemen zur elektronischen Bildverteilung und -archivierung.


  • Option for interfacing with PACS (Picture Archiving and Communication Systems) software for electronic image distribution and archiving.

 

modiCAS II plan für die Orthopädie
 


modiCAS II plan for Orthopedics
 

Eine Stand-Alone-Version der Software ermöglicht die sorgfältige Planung für endoprothetische Eingriffe. Es besteht die Möglichkeit, aus allen verfügbaren Funktionen benutzerspezifische Workflows entsprechend den Vorgaben des Anwenders zusammenzustellen. Bei der Planung wird der Anwender dann Schritt für Schritt durch den ausgewählten Workflow geführt. Dies macht die Durchführung der Planung sehr effizient und erfordert nicht mehr Zeit als die sorgfältige konventionelle Planung am Lichtkasten mit dem Röntgenfilm.

A particular stand-alone version facilitates diligent and still time-efficient planning for total joint replacement procedures on a personal computer. This version is distinguished by several features which make computer assisted planning significantly easier. It is possible to compile user specific workflows out of all functions provided in the various menus of the software. All steps of such workflows can subsequently be controlled by clicking on just three buttons on the computer screen. Thus planning can be done very efficiently and does not demand more time than careful execution of conventional film-based planning procedures on a light-box.

 



ZESS Webmaster Team 2020 Disclaimer